Arbeitsgruppe zu AR-Lernwerkzeugen auf dem DGfE-Kongress 2018

Im Rahmen des 26. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissen­ schaft (DGfE) organisiert aus dem Arbeitskreis Dr. Heinrich Söbke eine Arbeitsgruppe zum Thema Herausforderungen und Chancen von Augmented Reality-basierten Lernwerkzeugen. Sie hat das Ziel, in inhaltlich komprimierter Form die Chancen und Herausforderungen von AR-Technologien in didaktischen Kontexten darzustellen und zu vertiefen. Dazu verknüpft sie methodisch Impulsvorträge mit der Erfahrung der Lösungskompetenz der Workshop-Teilnehmer.

Details folgen in Kürze auf der Webseite des DGfE-Kongresses.

Lade Karte....

Datum/Zeit
20.03.2018
9:00 - 11:30

Veranstaltungsort
Universität Duisburg-Essen


Ich bin wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) in der Informatik der Universität Potsdam. Dort bringe ich verschiedene VR-bezogene Projekte voran und arbeite als Mitgründer der Arbeitsgruppe bundesweit an der Systematisierung und Professionalisierung des Lehrens und Lernens mit VR-Technologien.