uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Der PausenExpress

Der Nacken und die Schultern sind verspannt, der Rücken schmerzt?

Arbeiten im Büro ist für die Meisten von uns mit stundenlangem Sitzen verbunden. Der oftmals damit einhergehende Bewegungsmangel, wirkt sich negativ auf Ihre Muskulatur und Gelenke sowie auch auf Ihre Leistungsfähigkeit aus.
Das Zentrum für Hochschulsport bietet mit dem PausenExpress ein speziell auf die Ansprüche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität zugeschnittenes gesundheitsorientiertes Angebot an.


Was ist der PausenExpress?

Im Rahmen des Bewegungsangebotes des PausenExpress haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Potsdam die Möglichkeit eine aktive Pause von 15min in Ihren Arbeitsalltag einzubauen. Unter Anleitung qualifizierter Trainerinnen und Trainern werden Mobilisations-, Kräftigungs- und Entspannungsübungen durchgeführt. Diese werden Ihnen helfen, vom stressigen Arbeitsalltag abzuschalten und eine aktive Entspannung zu erfahren.

 

Das Besondere:

Lästiges Umziehen und ein Ortswechsel sind hierfür nicht nötig. Das PausenExpress-Trainerteam kommt ein oder auf Wunsch auch zwei Mal pro Woche direkt zu Ihnen und Ihren Kollegen ins Büro.

Dank der Unterstützung der Universitätsleitung darf das Angebot einmal pro Woche während der Arbeitszeit stattfinden.

 

Sie haben Interesse am Angebot des PausenExpress?

Auf der Homepage des Zentrums für Hochschulsport finden Sie weitere Informationen zum PausenExpress. Dort haben Sie und Ihre Kollegen außerdem die Möglichkeit sich für den PausenExpress anzumelden.